Lüftungstechnik – perfektes Raumklima in Ihrem Passivhaus

Lüftung, Heizung, Kühlung, Be- und Entfeuchtung – 5in1-Technik im Passivhaus

Mit der intelligenten Passivhaus-Bauweise, die sich relativ schnell amortisieren kann, ist durch moderne Lüftungstechnik ein umfassendes System vorhanden: Eine Vollklima-Anlage übernimmt Lüftung, Heizung, Kühlung, Be- und Entfeuchtung.

Ein einfaches Raum-Klimagerät dient lediglich der Kühlung. Es ist kostengünstig und sorgt in allen Jahreszeiten für die richtige Temperatur im Zimmer. Eine klassische Gebäudeheizung wird bei diesem System komplett ersetzt und nicht mehr benötigt.

Der Schlüssel zu langfristig niedrigen Energiekosten | Passivhaus-Lüftungstechnik

Die Wirkungsweise einer Passivhaus-Lüftungstechnik ist ein Zusammenspiel aus mehreren einzelnen Details:

  • Bauweise / Architektur der Immobilie
  • Besonders effektive Wärmedämmung der Wände, Fenster und des Daches
  • Dadurch kann eine besonders gute Wärmerückgewinnung realisiert werden
  • Zusammenspiel aus Aktivlüftung und Passivlüftung
  • Sinnvoller Einsatz einer Wärmepumpenanlage
Lüfter

Vorteile und Fördermittel für die Passivhaus-Lüftungstechnik

Die Vorteile liegen bei der Passivhaus-Lüftungstechnik auf der Hand: Denn es können nachhaltig Kostenersparnisse durch den geringeren Energieverbrauch erzielt werden. Besonders bei den Kosten für die Aufbereitung des Warmwasserbedarfs und bei Heizkosten kann eine Menge eingespart werden.

Förderungsmöglichkeiten: In Deutschland wird die Passivhaus-Lüftungstechnik durch ein zinsvergünstigtes Darlehen der KfW gefördert. Außerdem gibt es in vielen Bundesländern regionale Förderprogramme, die in ihrer Höhe der Förderung variieren.

Sie haben Fragen zur Wärmepumpen-Technik oder zu einer Neubau-Planung im Sinne eines Passivhauses?

Unser Team aus Itzehoe freut sich auf Ihre Anfrage und berät Sie gerne auch vor Ort.

Bei dem kostenfreien und unverbindlichen Beratungsgespräch beantworten wir alle Fragen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns unter der Rufnummer 04821 / 4077 022. Es lohnt sich. Für den Wert Ihrer Immobilie. Für Sie und Ihre ganze Familie.